Blog / Podcast

Warum Teamarbeit zu ungleicher Bezahlung führt

Eigentlich ist es doch Quatsch, wenn Führungskräfte vor ihren Leuten stehen und an sie appellieren, indem sie sagen: Es ist wichtig, dass ihr fleißig seid! Seid kooperativ! Teilt dafür Informationen untereinander! Schon nach kurzer Zeit dürfte die Mehrzahl der Menschen wieder in die gewohnten Verhaltensweisen zurückfallen. Das bestätigt vielleicht auch Ihre Führungserfahrung.

Henrietta oder: Sei nicht nur vernünftig, Unternehmen!

Zurück aus der Sommerfrische sage ich hallo und herzlich willkommen zur neuen Episode. Ich bin u.a. mit dem Fahrrad von Hamburg nach Berlin gefahren, verständlicherweise nicht nur an einem Tag. Ich habe mehrmals übernachtet. Einmal habe ich unter freiem Himmel im Wald geschlafen. Haben Sie eine Ahnung, was es in den dunklen deutschen Waldungen da …

“Wie es dazu kam” Novel by Christoph Niehus

After books and essays on the economic discourse “Wie es dazu kam” is Christoph Niehus’ first novel. The story is set in the transitional period from the Weimar Republic to the so-called ‘Third Reich’ and circles the question of why enormous economic opportunities combined with the tendency of opportunism prevent people from being good. The …

“Wie es dazu kam”, Roman von Christoph Niehus

Nach Büchern und Aufsätzen zum ökonomischen Diskurs ist „Wie es dazu kam“ der erste Roman von Christoph Niehus. Die Geschichte spielt in der Übergangszeit von der Weimarer Republik zum sog. Dritten Reich und kreist die Frage ein, warum enorme ökonomische Möglichkeiten in Kombination mit tendenziellem Opportunismus den Menschen daran hintern, gut zu sein. Der Autor …

Wie funktioniert das Recruiting von Young Professionals?

Was bringt mehr Resonanz bei der Personalsuche, die interne Ausschreibung, das klassische Inserat oder die Direktansprache über Social Media? Wie gestaltet sich der typische Weg der Personalakquisition z.B. bei Xing? Wann ist ein Video mit call-to-action für die Personalsuche ratsam? Was spricht für, was gegen eine hohe Anzahl von Interaktionsgelegenheiten bei der Kandidatenbeurteilung? Wie könnte …

Alles ist Markt!

Verbindungen zum Austausch von Handelsgütern und Wissen gab es ja schon sehr früh, auch zwischen Angehörigen unterschiedlicher Sprachen, Kulturen oder Ethnien. Das hat Herrschaftsbereiche und Erdteile verbunden. Herodot hat davon schon um 430 v. Chr. berichtet. Der erzählt noch von einer deutlich früheren Zeit, die wir heute als Bronzezeit kennen, also ungefähr vom Zeitraum 2.200 …

Schumpeter or the entrepreneur, the devils of the economy

Schumpeter hoped, as he said, to explore the “inner driving force of the economy”. And for him, this driving force was the entrepreneur. Josef Schumpeter asked himself: What is the contribution – what does the entrepreneur actually do? And he saw in him a dynamic figure who has the job of innovating and helping innovations …

Unternehmer sind die kleinen Teufel der Wirtschaft

Schumpeter wollte, wie er sagte die „innere Triebfeder der Wirtschaft“ erforschen. Und diese Triebfeder war für ihn der Unternehmer. Josef Schumpeter hat sich gefragt: Was ist der Beitrag, was ist die eigentliche Leistung des Unternehmers? Er hat in ihm eine dynamische Figur gesehen, die sich die Aufgabe gibt, Inventionen und Innovationen auf Märkten zum Durchbruch zu …

Der Podcast COACHNIEHUS ist da

Was passiert aus ökonomischer Sicht, wenn Menschen mit Handlungsspielräumen aufeinandertreffen? Wie sollten wir in und für die Organisationen der Wirtschaft handeln und welche Effekte sind zu erwarten? Was erweitert und was beschränkt unsere individuellen Wahlmöglichkeiten?

The Podcast COACHNIEHUS is here

What happens from an economic perspective when people with room for manoeuvre meet? How should we act in and for the organisations of the economy and what effects can be expected? What expands and what limits our individual choices? Which stories develop from this?

How I became Executive Coach

My coaching sessions have clearly benefited from my many years of experience as a university lecturer and my countless focused dialogue processes with students who, at a fairly advanced level, were completing MBA programmes alongside their work. Almost without exception, my aim has been to improve operational scenarios, create more opportunities for the people concerned, …

Wie ich Executive Coach wurde

Was passiert aus ökonomischer Sicht, wenn Menschen mit Handlungsspielräumen aufeinandertreffen? Wie sollten wir in und für die Organisationen der Wirtschaft handeln und welche Effekte sind zu erwarten? Was erweitert und was beschränkt unsere individuellen Wahlmöglichkeiten?

The reason for the training gap is a failure of the market – An unheard proposal for a structural problem

The ZDF’s heute journal of 30.07.2020 featured Bernd Mosebach’s report on the topic of “training in the coronavirus crisis“. The focus was on the annual challenge of bringing together prospective apprentices with training companies to increase the number of training agreements. It is undisputed that a number of reasons can prevent training agreements from being …

Der Grund für die Ausbildungslücke liegt im Marktversagen – Ein unerhörter Vorschlag für ein strukturelles Problem

Im heute journal des ZDF vom 30.07.2020 gab es einen Beitrag von Bernd Mosebach mit dem Titel Ausbildung in der Coronakrise. Im Kern ging es um die jährlich wiederkehrende Herausforderung, Ausbildungsinteressierte mit Ausbildungsunternehmen zusammenzubringen, damit mehr Ausbildungsverhältnisse entstehen können. Es ist unbestritten, dass Ausbildungsverträge aus einer Reihe von Gründen nicht zustande kommen. Einer der Wichtigsten ist jedoch das …

The problems with the strategy – some indications

How can our company be successful? What is our business essentially about? How do we create value and how will our revenue mechanisms work – tomorrow, and in five years’ time? Answers to these questions touch on strategic management’s key tasks. Such considerations are of course relevant across a company’s entire life cycle as well.

Die Probleme mit der Strategie – Einige Andeutungen

Wie kann unser Unternehmen erfolgreich sein? Worum geht es bei unserem Geschäft im Kern? Wie schaffen wir Werte und wie arbeitet unsere Ertragsmechanik morgen und in fünf Jahren? Antworten zu diesen Fragen berühren die Kernaufgaben des Strategischen Managements und natürlich sind solche Überlegungen über den gesamten Lebenszyklus eines Unternehmens hinweg relevant.

Come on, let’s copy a business model!

From an economic point of view, an innovation must meet an important criterion: others must be willing to pay for the service. That is fulfilled for a great many people out there with regard to eBay services. The eBay business model is successful. But when the eBay online auction platform was still new, the brothers …

Komm, wir kopieren ein Geschäftsmodell!

Aus ökonomischer Sicht muss eine Innovation ein wichtiges Kriterium erfüllen: andere müssen dafür eine Zahlungsbereitschaft haben. Das ist für sehr viele Menschen da draußen bezüglich der eBay-Services erfüllt. Das eBay-Geschäftsmodel ist erfolgreich. Doch als die Online-Auktionsplattform eBay noch neu war gründeten die Brüder Oliver, Marc und Alexander Samwer ein Unternehmen mit dem Namen Alando. Damals …

Remote Work at Kristronics GmbH

Suddenly there it was, the Corona pandemic, and it really turned our lives upside down at first. Society first had to find a way to deal with the new situation by imposing new requirements and rules. And that led to massive restrictions and uncertainties for many people, both privately and professionally. Shops were closed and …

Remote Work bei der Kristronics GmbH

Plötzlich war sie da, die Corona-Pandemie, und sie hat unser Leben zunächst ganz schön auf den Kopf gestellt. Mit neuen Auflagen und Regeln musste die Gesellschaft ihren Umgang mit der neuen Situation ja erst finden. Und das hat bei vielen – privat wie beruflich – zu massiven Einschränkungen und Unsicherheiten geführt. Geschäfte wurden geschlossen und …

Who’s afraid of the new?

An invention, combined with successful business management, allows something new – like a creation or discovery – to evolve into a market success. Only then would I speak of innovations. Since companies are competing in markets, well-managed companies are constantly striving for innovations because, if they successfully do so, these innovations create special opportunities for …

Wer hat Angst vor dem Neuen?

Eine Invention erlaubt die Entwicklung von etwas Neuem – etwa einer Erfindung oder Entdeckung – zu einem Markterfolg. Dann erst würde ich von Innovationen sprechen. Da Unternehmen auf Märkten im Wettbewerb stehen, streben gut geführte Unternehmen permanent danach, denn wenn sie ihnen gelingen, schaffen sie besondere Gewinnmöglichkeiten. Und damit sind wir schon bei einem der …